Die Finanzbuchhaltung (FiBu) ist ein Teilbereich des betrieblichen Rechnungswesens, in dem alle geschäftsbezogenen Vorgänge bzw. Geschäftsvorfälle erfasst und verbucht werden, die zur Ermittlung der Gewinn- und Verlustrechnung bzw. der Bilanz notwendig sind. Dies hat nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchhaltung (GoB) zu erfolgen.

In der Praxis werden die Abkürzungen

  • FiBu (für Finanzbuchhaltung)
  • ReWe (für Rechnungswesen)

oft gleichgesetzt. Meist enthält ein Softwareprodukt für die Finanzabteilung folgende Funktionen:

  • Finanzbuchhaltung
  • Kostenrechnung / Controlling
  • Anlagenbuchhaltung
  • Jahresabschluss

Weitere Beiträge zum Thema FiBu auf suche-ERP.de:

Weitere Beiträge zum Thema FiBu auf ERP-News.info:

Weitere Beiträge zum Thema FiBu auf ERP-Wiki.org:

Error: Feed has an error or is not valid