Die Penta Real Estate GmbH & Co. Marketing KG verwaltet ihre Immobilienprojekte seit Ende 2017 mit einer vtiger-Datenbank. Das vtiger CRM ermöglicht den Mitarbeitern im Außen- und Innendienst den Zugriff auf alle für die Beratung wichtigen Daten. Sie können beim Kunden den aktuellen Stand zu jedem einzelnen Vorgang aufrufen und aktuelle Angaben einpflegen.

Immobilienverkauf mit vtiger CRM

Die Webanwendung wurde durch die Potsdamer VCAT Consulting GmbH konzipiert und umgesetzt. Vorausgegangen waren umfangreiche Vorbereitungen. In mehreren Workshops stellten Geschäftsleitung und Nutzer ihre Anforderungen aus den bereits gelebten Unternehmensprozessen dar.

Anhand der Unternehmensvorgaben entwickelte VCAT Consulting eigene Extensions und passte freie Plugins an. Dazu gehört u.a. eine Komponente, die bei den Datensätzen Duplikate bereits bei der Eingabe erkennt und warnt. Mit diesen Erweiterungen entstand ein sehr komplexes CRM. Die Potsdamer Internetagentur programmierte jedoch keine eigene vtiger-Version, sondern blieb bei der Open-Source-Anwendung, die dem Kunden lizenzkostenfrei zur Verfügung steht.

Die Penta-Geschäftsführer Michael Winkler und Jörg Lemhöfer freuen sich über das neue Online-Tool:

„Die vtiger Lösung bietet uns eine passgenaue Plattform für ein effizientes Immobilienmarketing und integriert alle Stufen unserer Vertriebsprozesse in einer Anwendung.“

Vor Inbetriebnahme wurde das CRM ausgiebig getestet, der sehr hohe Datenbestand übernommen sowie Administratoren und Vertriebsmitarbeiter geschult. Penta Real Estate ist seit 1990 auf dem Markt. Das Unternehmen entwickelt, baut und verkauft Wohnungen und Ferienimmobilien in der Hauptstadtregion und an der Ostsee.

Immobilienverkauf mit vtiger CRM
Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...